Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

früher: MTS-CAD

Wissenswertes:

Layer 0

Der Layer 0 ist per Definition ein Systemlayer und damit nicht lösch - und umbenennbar. Nach Möglichkeit sollte nie auf dem Layer gezeichnte werden. Sind Zeichnungsinhalte auf dem Layer, ist zu empfehlen, diese auf einen anderen (evtl. neuen) Layer (z.B. Inhalte 0) zu legen. Wird der Layer 0 gefroren, kann es zu Problemen bei Dateifunktionen kommen.

Unterschied Datei öffnen / Import Plan

Beim Öffnen einer Datei werden die Zeichnungseinstellungen aus der Zeichnung übernommen. D.h. alles was in der Zeichnung definiert wurde, wird so umgesetzt.

Beispiele: Die Anzeige der Linienstärke, Linienarten, Text - und Bemaßungsstile usw. Das hat zur Konsequenz, daß bei der Bearbeitung mit den Zeichnungseinstellungen weitergearbeitet wird.

Beim Import eines Plans ist bereits eine (evtl. auch leere) Zeichnung angelegt. Entsprechend gibt es Voreinstellungen für diese Zeichnung. Diese werden beim Import nicht überschrieben, die Standardeinstellungen bleiben erhalten.

Tipps für geübte Anwender:

dwg und CAD-Menu siehe Unterseiten

Um einen maßstäblichen Ausdruck zu ermöglichen:

Plandruck.pdf

Vorlagen.zip


Punkte aus anderen Formaten einlesen

Punktimport Experte.pdf



Bei Problemen wenden Sie sich an andreas.ragg@mts-online.de


  • No labels