Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Eine Positionsdatei für MTS-Basis erstellen

Prinzipiell wird beim Einrichten einer MTS-Basis zunächst eine Koordinate mit Hilfe des Tools MTS-Basis gesetzt und danach eine Lokalisierung durchgeführt um eine höhere Absolutgenauigkeit für die Baustellenkoordinaten zu erreichen. Wenn jedoch ein Referenzpunkt (im Satellitenkoordinatensystem) schon über ein anderes genaues Verfahren (z.B. Korrekturdatendienst) eingemessen wurde kann diese auch direkt Verwendet werden.

Vorteil: Sie können während der Baumaßnahme zwischen Korrekturdatendienst und der Arbeit mit der eigenen Basis hin- und her wechseln.


 

 

Loading

  • No labels

1 Comment

  1. INFO: max. 9 Nachkommastellen bei der Textdatei für ''Basis Punkte''